Einsatz 30 - B 1- im Freien - Rauchentwicklung

🚒 Einsatz 030/21
 
⏲️ 09.11.2021:  15:36 - 16:10 Uhr
 
📳 Alarmierung: FME

🆘 B 1-im Freien - Rauchentwicklung
Pilsach
 
🚨 Alarmierte Kräfte vor Ort:
FL Pilsach 42/1

Am Nachmittag des 09.11. wurden wir zu einer Rauchentwicklung im Freien im Bereich der Pilsach Brücke alarmiert.
Nach kurzer Erkundung vor Ort konnten landwirtschaftliche Gründe für die Rauchentwicklung festgestellt werden, die durch das Verbrennen von anfallenden Abfallholz verursacht wurden.
Eine Gefahr bestand zu keiner Zeit.

Weitere eingesetzte Kräfte:
Polizei

Einsatz 33 - THL Personensuche - TE Drohne

🚒 Einsatz 033/21
⏲️ 13.12.2021:  19:02 - 21:45 Uhr
📳 Alarmierung: FME, Sirene
🆘 Einsatzmeldung und Ort:
THL 1-Rettung - Personensuche
Pyrbaum

Besatzung:
1x Maschinist
1x Abschittsleiter Drohne
1x Gruppenführer
3x Drohnenpiloten

Am Abend des 13.12.2021 wurden wir um 19:02 Uhr mit unserer TE-Drohne durch die UG-ÖEL des Landkreises Neumarkt zu einer Personensuche nach Pyrbaum alarmiert.
Nach Anfahrt und Abstimmung der Suchgebiete mit der Einsatzleitungen nahmen wir die Suche aus der Luft auf.
Dabei konzentierten wir uns vor Allem auf die schwer zugänglichen Gebiete rund um Pyrbaum.

Vor Ort stellte sich schnell heraus, dass wir durch den sehr starken Nebel von der Sicht eingeschränkt waren
Diese lies nur eine Sicht auf ca. 300m Distanz und einen Flug auf ca. 50 Meter Höhe zu.
Insgesamt war die Drohne ca. 1 Stunde in der Luft und hat dabei eine Fläche von etwa 10ha abgesucht.
Während des Flugs wurden 3 Objekte identifiziert welche aus der Luft nicht eindeutig waren und wurden durch unser Team und die Polizei überprüft.
Neben diesen Objekten wurden natürlich aus dieses Mal wieder unzählige Tiere gesichtet.
Da nach gut einer Stunde die Nachricht kam, dass die gesucht Person im Ortsbereits gefunden wurde, war der Einsatz für uns beendet.
Nachdem Mannschaft und Gerät wieder abfahrbereit waren machten wir uns auf dem Rückweg nach Pilsach und beendeten den Einsatz.

Wir danke auf diesem Wege nochmal unserem Team und allen Einsatzkräften vor Ort.
Der Einsatz hat wieder einmal gezeigt wie wichtig eine funktionierende Zusammenarbeit heutzutage ist und wie sinnvoll man auch neue Technologien einsetzen kann.

🚨 Weitere eingesetzte Kräfte:
• Feuerwehr Pyrbaum (LF 16/12, LF 8/6, TLF 16/21, MZF)
• Feuerwehr Rengersricht
• Freiwillige Feuerwehr Oberhembach
• Unterstützungsgruppe örtliche Einsatzleitung des Landkreises Neumarkt i. d. Opf.
• Führungskräfte des Landkreises Neumarkt i. d. Opf.
• Polizei
• BRK Kreisverband Neumarkt
• BRK Neumarkt SAN EL
• BRK Rettungshundestaffel Parsberg
• Rettungshundestaffel Johanniter Regensburg
• Rettungshundestaffel Mittelfranken

Einsatz 32 - THL - VU - mit PKW

🚒 Einsatz 032/21
⏲️ 04.12.2021:  13:32 - 14:50 Uhr
📳 Alarmierung: FME, Sirene
🆘 Einsatzmeldung und Ort:
THL 1-VU - mit PKW
B299-Pilsach/Pfeffertshofen

🚨 Alarmierte Kräfte vor Ort:
FL Pilsach 42/1
FL Pilsach 11/1

Am Nachmittag des 04.12. wurde unsere Wehr zu einem Verkehrsunfall auf der B299 höhe Ausfahrt Pfeffertshofen alarmiert.
Vor Ort waren zwei PKW zusammengestoßen und standen beiden auf der B299.
Nach der ersten Lageerkundung kümmerte sich ein Trupp um eine leichtverletzte Person und übergab diese an den Rettungsdienst.
Die Besatzung des FL Pilsach 11/1 sowie die Kameraden auf Pfeffertshofen sperrten die B299 komplett für den Verkehr ab und leiteten den Verkehr.
Beide Autos wurden von der Fahrbahn entfernt und ausgelaufene Betriebsstoffe wurden gebunden.
Nachdem auch des letzte Auto von der Fahrbahn war, wurde die Einsatzstelle an den Straßenbauträger übergeben und die Sperre wieder aufgehoben.
Glücklicherweise wurden bei diesem Unfall keine Personen ernsthaft verletzt, keine Person musste mit dem RTW ins Klinikum.

Weitere eingesetzte Kräfte:
FL Pfeffertshofen 44/1
Polizei
NEF
RTW
Straußenbauträger

 

        

Einsatz 27 - THL - Schwerer Autounfall in Berg

Am 30.09. wurden wir um 11.35 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall nach Berg bei Neumarkt alarmiert.

Hier ein Bericht der Zeitung dazu:


Bild: Hans Stepper

BERG - Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Mittwoch in den Mittagsstunden in Berg. Das teilt die Polizeiinspektion Neumarkt mit. Eine 29-Jährige war mit dem Auto in der Herbststraße unterwegs und wollte die dortige Kreuzung geradeaus überqueren. Dabei übersah sie eine von rechts kommende, vorfahrtsberechtigte 51-jährige Pkw-Fahrerin.

Die beiden Fahrzeuge kollidierten daraufhin so heftig, dass die Feuerwehren aus Berg und Pilsach die Insassen im Fahrzeug der 51-Jährigen bergen mussten. Beide wurden schwer verletzt ins Klinikum eingeliefert. Die Unfallverursacherin verletzte sich leicht, ihr 2-jähriges Kind blieb glücklicherweise unverletzt. Durch den Unfall wurde außerdem die Gartenmauer eines Anwohners beschädigt. Der gesamte Sachschaden beläuft sich auf rund 40 000 Euro.

Das Copyright von Bild und Artikel liegt bei mittelbayerische.de. Den Originalartikel finden Sie hier: https://www.mittelbayerische.de/region/neumarkt-nachrichten/schwerer-autounfall-in-berg-21102-art2047081.html

Einsatz 26 - THL - Verkehrsunfall

Am 29.09. wurden wir um 17:31 Uhr zu einem Unfall in unserer Gemeindegebiet alarmiert.

Hier ein Bericht von Neumarktaktuell.de:

PILSACH - Eine 28-jährige Pkw-Fahrerin befuhr am frühen Mittwochabend die Ortsverbindungsstraße von Langenmühle in Richtung Tartsberg. An einer dortigen Kreuzung übersah sie einen bevorrechtigten 59-jährigen Mann mit seinem Pkw, welcher von Danlohe in Richtung Ammelhofen unterwegs war.

 

Auch hier kam es zur Kollision der beiden Fahrzeuge, wobei die Unfallverursacherin leichte Verletzungen erlitt. Der 59-Jährige und seine gleichaltrige Beifahrerin blieben unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von 9.000 Euro.

Den Originalbericht finden Sie hier: https://www.neumarktaktuell.de/news/mehrere-verkehrsunfaelle-am-mittwoch-42370/30-09-2021

Unfallverursacher floh - große Suchaktion in der Nacht im Landkreis Neumarkt

Einen Großeinsatz von Polizei und Rettungskräften, unter sogar zeitweiliger Hinzuziehung eines Polizeihubschraubers, löste am späten Donnerstagabend ein 23-Jähriger aus, der nach einem Verkehrsunfall aus seinem Fahrzeug geflüchtet war.

Gegen 21.45 Uhr war er zwischen Pilsach und Trautmannshofen nach links in die B299 eingebogen und hatte dabei einen vorfahrtsberechtigten Pkw eines 37-Jährigen übersehen. In der Folge kam es zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Unmittelbar danach flüchtete der Unfallverursacher von der Unfallstelle. Da aufgrund des Zusammenstoßes Verletzungen mit Gefahr für Leib oder Leben des jungen Mannes nicht ausgeschlossen werden konnten, wurde eine großangelegte Suchaktion mit mehr als 100 Rettungskräften, bestehend aus Polizei, BRK, Feuerwehr und THW, nach ihm gestartet. Gegen 04.00 Uhr morgens wurde er schließlich im Bereich seiner Wohnadresse angetroffen. Aufgrund seiner glücklicherweise nur leichten Verletzungen wurde er in ein Klinikum zur Versorgung gebracht. Zudem stellten die Beamten auch den vermutlichen Grund für seine Flucht fest. Der 23-Jährige stand nicht unerheblich unter Alkoholeinfluss, so dass eine Blutentnahme angeordnet und sein Führerschein sichergestellt wurde. Der entstandene Gesamtschaden an den Fahrzeugen beziffert sich auf ca. 18.000,- EUR. Sein 37-jähriger Unfallgegner blieb beim Aufprall unverletzt. 

 

 

Copyright Fotos und Text: https://www.neumarktaktuell.de/news/unfallverursacher-floh-grosse-suchaktion-in-der-nacht-41701/27-08-2021

Brandmelder 27.07.21

Am 27.07.21 um 20:01 Uhr wurden wir zu einen BMA Alarm bei unseren Ortsansässigen Entsorgungsbetrieb gerufen!
Bei eintreffen konnte keine Rauchentwicklung festgestellt werden!
die Halle wurde mittel`s Wärmebildkammera abgesucht um evtl. Kleinbrände zu finden!
Da dies auch nicht der fall war wurde die Anlage wieder zurück gesetzt und den Betreiber übergeben!

THL P. Eingeschlossen

Am 19.07.21 um 08:35 Uhr wurden wir zu einer Wohnungsöffnung akut auf Niederhofen gerufen!
An der Est Stellte sich bei eintreffen der Polizei heraus dass der Bewohner des Hauses sich seit mehreren tagen im Krankenhaus aufhält!
Daher wurde der
Einsatz abgebrochen!

Nächste Termine

21 Jan 2022
07:00PM - 10:00PM
Jahreshauptversammlung FF Pfeffertshofen
05 Feb 2022
08:00PM - 12:00AM
Faschingsball FF Laaber
05 Mär 2022
07:30PM - 11:00PM
Jahreshauptversammlung - FF Pilsach

Cookies

Suchen