Wissen des Feuerwehrnachwuchses geprüft

 

Die Ortsfeuerwehren aus Pilsach, Laaber und Dietkirchen haben den Jugendwissenstest aus dem vergangenen Jahr nachgeholt.

Insgesamt absolvierten 41 Nachwuchs-Feuer- wehrler die Testfragen rund um den Umgang mit Schläuchen, Armaturen und Leinen unter der Aufsicht und Kontrolle von Kreisbrandinspektor Joachim Klein, Kreisbrandmeister Benedikt Stauber und Kreisjugendwart Stephan Kratzer, die als Prüfer fungierten. Dabei erzielten die Jugendlichen Ergebnisse von gut bis sehr gut, Glückwünsche gab es hier sowohl von den Prüfern als auch vom ersten Kommandanten Peter Simon und dem Jugendwart Stefan Graf.

Quelle und Copyright: https://pilsach.de/download/a6lgjeb9rtsp6vq0clcudqjl7n1/MB_Pilsach_Juli_2021.pdf

Aktuelles aus dem Landkreis

  • Kegler haben einen neuen Vorsitzenden
    Michael Grabmann beerbt Thomas Gschrey bei der Berchinger KG. Ein Stellvertreter wird gesucht.
  • OGV Wattenberg bietet viele Aktivitäten
    Vorstandsmitglied Josef Tauber hat dem OGV Wattenberg seine Honigschleuder gezeigt und das „Honig machen“ veranschaulicht.
  • Realschüler konnten überzeugen
    Bei der Verleihung des Oberpfälzer Realschulpreises 2022 „MaxEL“ – Maximum an Engagement und Leistung sind Schüler der Realschule Berching, der Knabenrealschule Neumarkt und der Edith-Stein-Realschule Parsberg mit ersten Preisen ausgezeichnet worden.

Nächste Termine

16 Jun 2022
02:00PM -
Grillfest FF Pilsach
18 Jun 2022
07:00PM -
Sonnwendfeier FF Dietkirchen
27 Aug 2022
06:00PM -
Backofenfest FF Litzlohe

Cookies

Suchen